Stand: 11.12.2018

März 1981


Die Judokas können auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Bei den Landeseinzelmeisterschaften Jugend  B in Rottenburg belegten Marcus Funke den 2. Platz, Frank Hägele den 5. Platz.

Württembergisches Schüler- und Baden-Württembergisches Jugend-B-Einzelturnier in Nürtingen:

1. Platz Markus Funke, 49 kg (Jugend B)
3. Platz Reiner Friedrich, 57kg (Jugend 6)
3. Platz Dirk Rombach, 28kg (Schüler)
2. Platz Thomas Böhmler, 45kg (Schüler).
A. Rombach und R. Baur belegten jeweils 5. Plätze bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften in Stuttgart-Feuerbach

Die Erfolge sind dem guten Training zu verdanken. So hat sich J. Divjak im Frühjahr sieben Wochen in einem Leistungszentrum der japanischen Polizei in täglich drei Budoarten (Judo - Karate - Aikido) weiterbilden können. Diese Erfahrung kommt jetzt natürlich den Jugendleitern Mathias Funke und Frank Hägele auch zu gute. Bei so erfahrenen Übungsleitern und bei weiterer Bereitschaft für den Kampf, bleiben Erfolge nicht aus. Es ist schon toll, wenn man Mittwochs um 18 Uhr in die Steinturnhalle kommt und auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, sieht den 6-12 jährigen „Knirpsen“ beim Judotraining zu. Da ist die Halle voll belegt. Bei den Junioren und Senioren werden noch Interessenten gesucht. Jeder ist herzlich willkommen. Übungszeit: Mittwoch ab 19.00 Uhr.